iPhone 6 Gutscheinlist

iPhone 6 – Was erwartet uns im September

Das lange Warten hat ein Ende, zumindest ab dem 19.September.2014 denn dann kommt das iPhone 6 in den Verkauf. Wir möchten vorab schon mal einige Details zu Apples neuem Hingucker preisgeben denn es häufen sich die Gerüchte nur so.

 

iPhone 6 19.September Verkaufsstart

iPhone 6 19.September Verkaufsstart

Der neuste Smartphone Spross in der Apple-Familie wird auf den Namen iPhone 6 hören, auch wenn es das mittlerweile siebten Handy seit 2007 von Apple ist das das Licht der Welt erblickt. Zu Beginn galt das iPhone als revolutionär mit seiner Bildschirmtastatur, einem schnellen Browser und der später folgenden freundlichen Siri. Doch nun im Jahre 2014 erwarten Smartphone-Jünger mehr, denn auch die Konkurrenz wie Samsung, LG oder auch Nokia schlafen nicht und erfreuen die Nutzer mit Top Kameras, schneller Leistung und riesigen Bildschirmen. Ab dem Verkaufsstart findet Ihr bei uns attraktive iPhone 6 Gutscheine für Smartphone & Tarif. Also was erwartet uns nun beim iPhone 6, und wird es den Erwartungen gerecht?

Bildschirm Größe

Die Vergangenheit zeigte das die Amerikaner von seinen 4 Zoll Bildschirmen stets überzeugt war, allerdings dürfte dies nun überholt sein so soll es wohl 2 Varianten des iPhone 6 zum Verkauf stehen zum einen ein „kleines“ sowie ein direkter Konkurrent zu Samsung Galaxy Serie, wie groß die diagonale nun sein soll verschweigt das Unternehmen behaglich. Doch wird von einem 4,7 Zoll sowie einem mit stolze 5,5 Zoll bislang ausgegangen. Geschützt wird der nun größere Bildschirm wohl ab September mit kratzfesten Saphir-glas das auch bei Luxusuhren verarbeitet wird.

Designer Stück

Das Design soll an das iPad Air aufschließen, durch den größeren Bildschirm wird das sechste iPhone wohl flacher und dünner werden, auch kommt eine LED-Beleuchtung des Display zum Einsatz das eine bessere sowie stromsparendere Ausleuchtung mit sich bringt. Dabei sollen die Ecken wieder runder werden wie beim iPhone 4 damit man mit den bereits schon geübten Fingern wieder überall Problemlos an die Bedienelemente herankommt. Der interne Speicher soll mit wachsen, bei dem 5,5 Zoll Smartphone soll 128 Gigabyte zum Standard werden. Als Spielerei könnte man ansehen dass erstmals der Apfel auf der Rückseite leuchten soll, ganz wie beim MacBook.

Innere Werte

Die inneren Werte werden von einem Apple-A8-Prozessor dominiert, der erstmals verbaute Chip soll für spürbar bessere Leistung sowie Multitasking Fähigkeit sorgen. Da der A8 Chip kleiner ist jedoch im 20-Nanometer-Verfahren gefertigt wird benötigt er bei höherer Leistung noch weniger Energie zur Bewältigung deiner Aufgaben. Der Chip wird wieder erwarten allerdings nur 2 Kerne mit je 2 Gigahertz besitzen, allerdings dürfte so das iPhone eines der schnellsten Smartphones werden die es bislang in die Regale geschafft haben. Als Software wird das iOS 8 verpflanzt, das Betriebssystem bietet nicht eine umfassendes Designänderung allerdings deutlich mehr Platz für Apps.

 

Kommentare geschlossen